Patienteninformationen
Oft gestellte Fragen
  • Terminvereinbarung
    Termine können sowohl telefonisch als auch persönlich vereinbart werden. Bei gesetzlichen Krankenkassen muss der Behandlungsbeginn, sofern vom Arzt nicht anders gewünscht, innerhalb von 28 Kalendertagen nach Ausstellung des Rezepts erfolgen.
  • Was soll ich zum ersten Termin mitbringen?
    Zu Ihrem ersten Termin benötigen wir Ihre gültige Verordnung und Ihre Versicherungskarte. Arztberichte, aktuelle Röntgen- oder MRT Aufnahmen helfen uns Ihren genauen Therapieplan zu erstellen. Zur ersten Behandlung reicht normaleKleidung, sollten Sie später Sportbekleidung benötigen, werden Sie von ihrem Therapeuten informiert. Bitte bringen Sie Ihr eigenes Handtuch zur Behandlung mit.
  • Wie lange dauert die Behandlung?
    Die Behandlungsdauer richtet sich nach der Verordnung. Die Regelbehandlung für eine allgemeine Krankengymnastik liegt bei 20 Min.
  • Kann ich mich auch länger behandeln lassen?
    Dies geht grundsätzlich, jedoch müssen Sie die Kosten hierfür selbst übernehmen. Falls Sie Interesse haben, sprechen Sie Ihren Therapeuten direkt an.
  • Habe ich als Kassenpatient eine Zuzahlung?
    In der Regel ja. Die Zuzahlung wird von den Krankenkassen vorgeschrieben und beläuft sich auf generell € 10,- pro Rezept plus 10% der Behandlungskosten. Bei einen 6x KG Rezept sind dies momentan knapp 20,-. Um sich von der Zuzahlung befreien zu lassen informieren Sie sich bitte bei Ihrer Krankenversicherung.
  • Wie läuft die Abrechnung als Privatpatient? 
    Ist die Verordnung erfüllt erhalten Sie von uns eine Rechnung über die vorher vereinbarten Behandlungskosten. Diese können ggf. von den Beihilfesätzen abweichen.
  • Was passiert mit einem verpassten Termin? 
    Sollten Sie wissen, dass Sie einen Termin nicht wahrnehmen können, müssen Sie diesen 24h vorher bei uns absagen, damit wir den Termin einem Patienten unserer Warteliste zuteilen können. Da wir als Terminpraxis nach dem Bestellsystem arbeiten, ist die vereinbarte Zeit nur für Sie reserviert.
  • Wie lange ist meine Verordnung (Rezept) gültig?
    Ihr Rezept zur Physiotherapie oder ähnlichen Heilmitteln muss falls vom Arzt nicht anders vermerkt innerhalb von 28 Tagen nach Ausstellung begonnen werden. Um dies zu gewährleisten bitten wir kurzfristig Kontakt mit uns aufzunehmen.
  • Gibt es eine Eingangsuntersuchung?
    Für eine optimale Trainingsplanerstellung ist es notwendig ihre persönliche Situation, die Beschwerden, ihre Ziele zu besprechen und eine Muskel- und Bewegungsanalyse durchzuführen. Optional kann auch ein sporttherapeutischer Befund erstellt werden. So können Sie optimal in ihr Training starten.
© Copyright - 2018 physio4you